Sicherheitskonzept rund um die Pandemie SARS CoV-2

Mit dem Hintergrund der aktuellen Pandemie werden mehrere Sicherheitskonzepte Anwendung finden. Einerseits hat die Omida AG bereits mehrere Erfahrungswerte mit Schulungsanlässen sammeln können und seit Juni 2020 ein eigenes Sicherheitskonzept; andererseits wird der Kongress 2021 durch die professionelle Hand der Seminarleitung Bocken begleitet, welches ebenfalls ein eigenes Sicherheitskonzept einsetzen wird.

 

Per 13.09.2021 werden nun folgendes Sicherheitsmassnahmen aktiv umgesetzt:

  • Zertifikatspflicht für alle anwesenden Teilnehmer*innen, Referent*innen und Mitarbeitenden der Omida AG
  • Abstands- und Hygieneregeln
  •  Erhebung der Kontaktdaten und Prüfung der Anwesenheiten

 


Download
Version 4.0 - gültig ab dem 13. September 2021
Omida Ausbildung - Covid19-Schutzkonzept
Adobe Acrobat Dokument 183.1 KB